Kosten sparen in der Logistik: Digitale Arbeitsabläufe durch mobile Apps

April 3, 2020

Logistikunternehmen und Speditionen haben als Dienstleister täglich mit verschiedenen Arten von Dokumenten zu tun. Ob es sich dabei um einen Frachtbrief, eine Rechnung oder eine Quittung handelt, die Chancen sind hoch, dass Sie als Unternehmen, sowie Ihre Fahrer und Kunden mit einer riesigen Menge an Papier zu tun haben. Dies macht den Fluss von Echtzeit-Informationen teilweise sehr schwierig und verursacht hohe Logistikkosten, welche es zu senken gilt, sowie einen ineffizienten Arbeitsablauf. Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Optimierung einer mobilen Logistik-App mit integriertem Scanbot Scanner SDK und die damit verbundenen Einsparungen.

Perfekte Funktionen für Ihre App: Erhalten Sie Live-Updates über alle Vorgänge - So verpassen Sie nie etwas!

Bei der Erstellung einer App für einen Logistik-Betrieb kann man leicht nahezu alle Schritte des täglichen Arbeitsablaufs vollständig abdecken. Das beginnt bei der Suche und Online-Übernahme einer Ladung, bis hin zu der Zuweisung der Fahrer zu ihren Fahrzeugen und der Verfolgung des Wegs per GPS. Zudem lassen sich schnell Gewicht, Kilometer und Ausrüstung überprüfen und so effizient die geschätzten Kosten der Anbieter in verschiedenen Bereichen berechnen und senken. Sie können zusätzlich weitere Fragen stellen, günstigere Alternativen finden und verschiedene Buchungen und Angebote platzieren.

Spediteure können Ihren Fahrern leicht verschiedene Funktionen freischalten und ihnen die Erlaubnis erteilen, ihre Angebote und Ladungen selbstständig zu verwalten, was ebenso Ihre Arbeitszeit sowie Ihre Kosten reduziert.

Transportkostenoptimierung - Wie eine mobile Anwendung jeden Aspekt Ihres Workflows verbessert

Wie bereits erwähnt, können Sie von der Integration einer mobilen App in Ihren Workflow auf viele verschiedene Arten profitieren. Aber wie sieht ein digitaler Ablauf auf dem Smartphone aus? Tauchen wir in eine schrittweise Darstellung der möglichen Maßnahmen ein!

  1. Auf der Suche nach einer Fracht: Es werden Ihnen verschiedene Frachten präsentiert. Sie können ihr Gewicht, ihren Bestimmungsort und die notwendige Ausrüstung für den Transport überprüfen. Durch eine übersichtliche Auflistung ist es nun einfach, die Transportkosten zu berechnen und zu vergleichen, welche Ladung für Sie die profitabelste sein wird. Zusätzlich können Sie weitere Fragen zu den angezeigten Ladungen und Kapazitäten stellen und erhalten innerhalb kürzester Zeit eine Antwort. Eine zeitsparende Funktion, welche zusätzlich die niedrigsten Kosten bei voller Auslastung garantiert!
  2. Nachdem Sie eine Ladung ausgewählt und den Auftrag aufgegeben haben, können Sie ihr nun einen Fahrer zuweisen. Finden Sie per GPS den LKW, welcher Ihnen am nächsten ist, um das Budget einzuhalten und Zeit zu sparen während Leerkilometer vermieden werden! Ein weiteres Plus: Ihre Fahrer können sich über das Scanbot MRZ Scanner SDK leicht verifizieren.
  3. Bei der Abholung der Fracht kann Ihr Fahrer jetzt ganz einfach unser Scanner-SDK verwenden, um zum Beispiel die Barcodes auf den Artikeln, oder den Frachtbrief zu scannen. Die Barcode-Funktion kann auch praktisch sein, wenn Sie Ihre eigenen Bestände überprüfen. Sie können die Daten mühelos erfassen, indem Sie lediglich die auf den Geräten gefundenen Codes einscannen und vermeiden unnötig komplizierte Alternativen!
  4. Während der Fahrer die Ladung zum endgültigen Bestimmungsort bringt, können Sie per Echtzeitortung jeden Wagen aus Ihrem Fuhrpark verfolgen und die genaue Ankunftszeit kalkulieren. Sollten Probleme auftreten, werden Sie sekundenschnell informiert.
  5. Sobald der Fahrer am Zielort angekommen ist, kann er den Lieferschein und/oder die Sammelquittung einscannen und an Ihre Zentrale schicken, wo alle wichtigen Informationen automatisch extrahiert werden können. So erhalten die Mitarbeiter nun zeitnaher ihr Geld für die gefahrene Strecke. Vermeiden Sie dadurch unangenehm lange Wartezeiten für Ihre Fahrer!
  6. Danach können Sie die Qualität des Ablaufs bewerten, um anderen Firmen bei der Orientierung zu helfen. Dieses System bietet einen großen Nutzen für alle Beteiligten und steigert die Effizienz aller aufgezählten Punkte.
Mobile Apps sind die Kommunikation der Zukunft.

Das Scanbot Scanner SDK - Wir bieten den fehlenden Baustein für Ihre perfekte Logistik-App

Das Hinzufügen von umfasenden Scanfunktionen zu Ihrer App klingt zunächst aufwändig, dauert aber nur wenige Tage. Nur wenn Sie jetzt mit Software und Technologie der Konkurrenz voraus sind, bleibt Ihr Unternehmen konkurrenzfähig. Der Einsatz eines Scanner-SDKs wird die bisherige Lücke zwischen der analogen, und der digitalen Welt schließen. Ihre Entwickler können unser Scanbot-Scanner-SDK problemlos innerhalb kürzester Zeit implementieren. Es ist mit allen wichtigen Entwicklungsplattformen wie nativer iOS- und Android-Entwicklung sowie mit Xamarin, Flutter oder React Native kompatibel.

Sobald das Scanner-SDK zu Ihrer Logistik-Anwendung hinzugefügt wurde, können Sie und Ihre Fahrer mühelos alle Arten von Dokumenten, wie z.B. Lieferscheine oder Rechnungen, scannen und diese innerhalb weniger Sekunden an Ihre Zentrale senden. Auf diese Weise besteht jederzeit sofortiger Zugriff auf den Status Ihrer Ladungen. Darüber hinaus wird eine ineffiziente Lagerung von Papier überflüssig, dies spart hohe Kosten und einen erheblichen Arbeitsaufwand.

Unser hochwertiger Scanner garantiert auch unerfahrenen Anwendern einwandfreie Ergebnisse. Außerdem werden die Dokumente durch Datenextraktion in PDFs umgewandelt, welche danach durchsucht werden können, und müssen daher nicht manuell konvertiert werden. Dies gilt auch für komplexe Dokumente, einschließlich Tabellen oder Diagramme. Und nicht zuletzt ist das Scanner-SDK in der Lage, Informationen aus Ausweisen, Barcodes oder QR-Codes zu entnehmen.

Transparente Preise für Ihr Unternehmen

Da Transparenz und Flexibilität von Bedeutung sind, bietet Scanbot ausschließlich Pauschalpreise an. Das bedeutet, dass Sie eine jährliche Gebühr für unsere SDKs zahlen, die auf zwei Komponenten basiert: Das von Ihnen gewählte Paket (0, I, II oder III) und die Anzahl der Apps, auf denen Sie das SDK ausführen möchten. Es gibt keine versteckten Kosten und keine "Pay-per-User"-Preise. Daher können die Kosten vor der Implementierung der Funktionen in die Anwendung entsprechend dem Budget, das Sie bereit sind, für Ihre Scan-Funktionen auszugeben, leicht berechnet werden. Darüber hinaus erhebt Scanbot keine Vorab-Installationsgebühr, und Sie können eine kostenlose 30 Tage-Lizenz erhalten, um alles ohne Bedingungen zu testen.

Wenn Sie Ihre Logistik-App um ein Scanner SDK ergänzen möchten, kontaktieren Sie gerne einen unserer Experten. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die beste Lösung für Ihren Anwendungsfall zu finden. Für weitere Informationen bezüglich unserer Preisgestaltung schauen Sie sich gerne diesen Blogpost an. Hier finden Sie zusätzlich eine Liste aller gängigen Barcode-Arten.

Zurück zur Übersicht

Erhalten Sie die ausführliche Fallstudie

Das Scanbot Fact Sheet: Alle Informationen auf einen Blick!

Scanbot verarbeitet und nutzt die angegebenen Informationen, um Ihnen den monatlichen Newsletter zuzusenden und Sie bzgl. unserer Produkte zu kontaktieren. Sie können diesen Service jederzeit deabonnieren. Hinweise zum Widerruf und zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Max Stratmann

Vertriebsleiter

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die perfekte Scan-Lösung für Ihre App zu finden. Unser Expertenteam steht Ihnen zu allen Fragen bzgl. der Funktionalität, Integration oder des Lizenzmodells zur Verfügung.