Emoji Erstellen Sie hochwertige Dokumenten-Scans mit unserer neuen Demo App! Jetzt ausprobieren!

Amerikanische Führerscheine scannen: Datenextraktion aus PDF417 mittels Barcode-Parser

Führerscheine mit PDF417-Codes können von einem Barcode-Scanner mit integriertem Daten-Parser gelesen werden, um eine Vielzahl nützlicher Informationen abzurufen. Wir sehen uns an, wie Sie diese Technologie nutzen können, um Prozesse zu beschleunigen und zu verbessern, die eine Identifizierung, Altersüberprüfung und andere Kontrollen erfordern.

Welche Informationen findet man auf amerikanischen und kanadischen Führerscheinen?

In den USA und in Kanada werden Führerscheine häufig als Identitätsnachweis verwendet. Die American Association of Motor Vehicle Administrators (AAMVA) hat die Informationen, die auf dem Dokument vorhanden sein müssen, weitgehend standardisiert. Diese sind auch im PDF417-Code auf der Rückseite kodiert, der sich mit einem Barcode-Scanner auslesen lässt. Zusätzlich ist aber ein Parser nötig, der die Rohdaten menschenlesbar aufbereitet. 

In der folgenden Liste sehen Sie die verpflichtenden Datenelemente auf AAMVA-Führerscheinen mit der zugehörigen Kennung: 

  1. DCA: Fahrzeugklasse(n), welche der/die* Karteninhaber:in lenken darf
  2. DCB: Einschränkungen der Fahrerlaubnis (z. B. nur Automatikgetriebe)
  3. DCD: Ergänzende Berechtigungen zur Fahrerlaubnis (z. B. Transport von Gefahrgut)
  4. DBA: Ablaufdatum des Dokuments
  5. DCS: Nachname
  6. DAC: Vorname
  7. DAD: Zweitname(n)
  8. DBD: Ausstellungsdatum des Dokuments
  9. DBB: Geburtsdatum
  10. DBC: Geschlecht
  11. DAY: Augenfarbe
  12. DAU: Größe
  13. DAG: Adresse: Straße
  14. DAI: Adresse: Stadt
  15. DAJ: Adresse: Staat
  16. DAK: Adresse: Postleitzahl
  17. DAQ: Identifikationsnummer des/der* Karteninhaber:in
  18. DCF: Identifikationsnummer des Dokuments
  19. DCG: Land, in dem das Dokument ausgestellt wurde
  20. DDE: Hinweis, dass der Nachname abgekürzt wurde
  21. DDF: Hinweis, dass der Vorname abgekürzt wurde
  22. DDG: Hinweis, dass ein Zweitname abgekürzt wurde

Was ist PDF417?

Alle oben genannten Informationen sind in einem einzigen PDF417-Code auf der Rückseite des Führerschein gespeichert und lassen sich mit nur einem Scan auslesen. Dieser zweidimensionale Barcode besteht eigentlich aus mehreren eindimensionalen Barcodes: Links befindet sich das Startmuster, rechts das Endmuster, und die kodierten Informationen dazwischen. Aufgrund seiner hohen Datendichte und variablen Größe ist der PDF417-Standard vielseitig einsetzbar und gehört zu den am häufigsten verwendeten Barcode-Typen.

Start- und Endmuster auf PDF417-Codes

Ein Daten-Parser kann die von einem PDF417-Barcode kodierten Informationen so aufbereiten, dass sie von einem Menschen leicht lesbar sind. So lassen sich relevante Felder wie das Geburtsdatum eines Kunden schnell finden. Werden die Daten in eine Backend-Lösung eingespeist, können sie zum automatischen Ausfüllen von Textfeldern, z. B. in einem Bewerbungsformular, verwendet werden. Dies ist nicht nur viel schneller als die manuelle Dateneingabe, sondern verhindert auch Fehler.

Mit einem Führerschein-Scanner Arbeitsabläufe automatisieren

Mit dem Führerschein Scanner des Scanbot Data Capture SDK können Sie Informationen auf US-amerikanischen und kanadischen Führerscheinen schnell und zuverlässig aus deren PDF417-Barcode auslesen. Die Datensätze werden in Schlüssel-Wert-Paare umgewandelt und können so einfach angezeigt und überprüft werden. Auch die Verarbeitung im Backend wird dadurch vereinfacht.

US Drivers license Data Capture PDF 417

Ganz gleich, ob Sie Altersprüfungen durchführen oder Kundendaten aufnehmen müssen – der PDF417-Barcode auf nordamerikanischen Führerscheinen erlaubt einen schnellen Zugriff auf die notwendigen Informationen. 

Auch die Sicherheit spielt hier eine Rolle: Während der Text am Ausweisdokument selbst manipuliert werden kann, gestaltet sich dies beim Barcode deutlich schwieriger. Somit steigert die Verwendung eines Führerschein Scanners nicht nur die Effizienz, sondern auch die Sicherheit. Das Scannen von PDF417-Codes lässt sich in Arbeitsabläufe verschiedenster Branchen integrieren, etwa beim Onboarding oder im Flottenmanagement.


Möchten Sie mehr über die Datenextraktion mithilfe des Scanbot SDK erfahren? Unsere Lösungsexpert:innen helfen Ihnen gerne dabei, eine passende Lösung für Ihren Anwendungsfall zu finden. Let’s talk.

Bereit zum Ausprobieren?

Sprechen Sie mit unseren Lösungsexpert:innen! Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihre Anforderungen an die mobile Datenerfassung – oder Sie integrieren das Scanbot SDK gleich in Ihre eigene mobile App oder Webseite.

Jetzt testen