Amerikanische Führerscheine scannen: Datenextraktion aus PDF417 mittels Barcode-Parser

Driver’s licenses with PDF417 codes can be read by a barcode scanner with a built-in data parser to access a variety of useful information. We’ll look at how you can use this technology to speed up and improve processes that require identification, age verification, and other checks.

Welche Informationen findet man auf amerikanischen und kanadischen Führerscheinen?

In den USA und in Kanada werden Führerscheine häufig als Identitätsnachweis verwendet. Die American Association of Motor Vehicle Administrators (AAMVA) hat die Informationen, die auf dem Dokument vorhanden sein müssen, weitgehend standardisiert. Diese sind auch im PDF417-Code auf der Rückseite kodiert, der sich mit einem Barcode-Scanner auslesen lässt. Zusätzlich ist aber ein Parser nötig, der die Rohdaten menschenlesbar aufbereitet. 

In der folgenden Liste sehen Sie die verpflichtenden Datenelemente auf AAMVA-Führerscheinen mit der zugehörigen Kennung: 

  1. DCA: Fahrzeugklasse(n), welche der/die* Karteninhaber:in lenken darf
  2. DCB: Einschränkungen der Fahrerlaubnis (z. B. nur Automatikgetriebe)
  3. DCD: Ergänzende Berechtigungen zur Fahrerlaubnis (z. B. Transport von Gefahrgut)
  4. DBA: Ablaufdatum des Dokuments
  5. DCS: Nachname
  6. DAC: Vorname
  7. DAD: Zweitname(n)
  8. DBD: Ausstellungsdatum des Dokuments
  9. DBB: Geburtsdatum
  10. DBC: Geschlecht
  11. DAY: Augenfarbe
  12. DAU: Größe
  13. DAG: Adresse: Straße
  14. DAI: Adresse: Stadt
  15. DAJ: Adresse: Staat
  16. DAK: Adresse: Postleitzahl
  17. DAQ: Identifikationsnummer des/der* Karteninhaber:in
  18. DCF: Identifikationsnummer des Dokuments
  19. DCG: Land, in dem das Dokument ausgestellt wurde
  20. DDE: Hinweis, dass der Nachname abgekürzt wurde
  21. DDF: Hinweis, dass der Vorname abgekürzt wurde
  22. DDG: Hinweis, dass ein Zweitname abgekürzt wurde

Was ist PDF417?

Die genannten Informationen sind im PDF417-Code on the back of a driver’s license, which can be read accurately in a single scan. This 2D barcode is actually composed of multiple linear barcodes stacked on top of each other. It has a start pattern (left) and an end pattern (right), with the information itself encoded in the middle section. Due to its high data density and customizable size, PDF417 is one of the most versatile and widely used barcode types.

Start- und Endmuster auf PDF417-Codes

A data parser can prepare the information encoded by a PDF417 barcode to be easily readable by a human. This makes it easy to quickly find relevant fields such as a customer’s date of birth. If the data is fed into a backend solution, it can be used to automatically populate text fields, e.g., on an application form. This is not only much faster than manual data entry, it also prevents mistakes.

Mit einem Führerschein-Scanner Arbeitsabläufe automatisieren

Mit dem Führerschein Scanner des Scanbot Data Capture SDK können Sie Informationen auf US-amerikanischen und kanadischen Führerscheinen schnell und zuverlässig aus deren PDF417-Barcode auslesen. Die Datensätze werden in Schlüssel-Wert-Paare umgewandelt und können so einfach angezeigt und überprüft werden. Auch die Verarbeitung im Backend wird dadurch vereinfacht.

US Drivers license Data Capture PDF 417

Ganz gleich, ob Sie Altersprüfungen durchführen oder Kundendaten aufnehmen müssen – der PDF417-Barcode auf nordamerikanischen Führerscheinen erlaubt einen schnellen Zugriff auf die notwendigen Informationen. 

Auch die Sicherheit spielt hier eine Rolle: Während der Text am Ausweisdokument selbst manipuliert werden kann, gestaltet sich dies beim Barcode deutlich schwieriger. Somit steigert die Verwendung eines Führerschein Scanners nicht nur die Effizienz, sondern auch die Sicherheit. Das Scannen von PDF417-Codes lässt sich in Arbeitsabläufe verschiedenster Branchen integrieren, etwa beim Onboarding oder im Flottenmanagement.


Möchten Sie mehr über die Datenextraktion mithilfe des Scanbot SDK erfahren? Unsere Lösungsexpert:innen helfen Ihnen gerne dabei, eine passende Lösung für Ihren Anwendungsfall zu finden. Let’s talk.

Bereit zum Ausprobieren?

Sprechen Sie mit unseren Lösungsexpert:innen! Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihre Anforderungen an die mobile Datenerfassung – oder Sie integrieren das Scanbot SDK gleich in Ihre eigene mobile App oder Webseite.

Jetzt testen