IBAN OCR - So scannen Sie IBANs mit jedem mobilen Gerät

Buchhalter:innen arbeiten täglich mit IBANs und müssen diese effizient und fehlerfrei digitalisieren. Wie bei allen Zahlenkombinationen kommt es bei der manuellen Übertragung hier leider oft zu menschlichen Fehlern, die Unternehmen jährlich mehrere Millionen Euro kosten können. Wie eine Studie von IBM zeigt, belaufen sich diese Mehrkosten im Schnitt auf rund 10 Millionen Dollar jährlich. Es ist also an der Zeit, dass Firmen digitale, zuverlässige Alternativen finden, um IBANs auf Papierdokumenten einwandfrei zu digitalisieren. Erfahren Sie jetzt mehr über das mobile IBAN Scanning und seine Vorteile.

Mit welchen Geräten können Sie IBANs scannen und wie sieht der Arbeitsablauf aus?

Theoretisch können Ihre Mitarbeitenden IBANs mit jedem mobilen Gerät mit Rückkamera scannen, egal ob Smartphone oder Tablet. Auch die Nutzung eigener Geräte in einem BYOD-Modell ist hier möglich und ermöglicht weitere Kosteneinsparungen.

Für erstklassiges IBAN Scanning bedarf es moderner Scanner- und OCR-Software. Diese verwandeln Datenin digitale Kopien, also Schlüssel-Wert-Paare. Solche Funktionen sind häufig als Software Development Kits (SDKs) verfügbar und lassen sich in jede mobile App integrieren, sei es eine interne Anwendung für Ihre Angestellten oder eine App für Ihre Kund:innen.

Lassen Sie uns jetzt gemeinsam den direkten Vergleich zwischen einem konventionellen Ablauf zur Erfassung von IBANs und einer optimierten, digitalen Alternative ansehen:

Ein konventioneller Arbeitsablauf und dessen Schwachstellen:

  1. Ein konventioneller Arbeitsablauf und dessen Schwachstellen: 
  2. Er/sie* öffnet dazu das benötigte Programm auf einem PC. 
  3. Hier kann er/sie* nun die IBAN manuell eintippen. Diese manuelle Eingabe kann bis zu einer halben Minute dauern, da der/die* Mitarbeitende häufig Tippfehler korrigieren und erneut überprüfen muss.
  4. Nach beendeter Eingabe kann die IBAN weiterverarbeitet werden.  

Trotz Überprüfung der IBAN und entsprechenden Nachkorrekturen kommt es bei der manuellen Methode häufig zu fehlerhaften Eintragungen. Doch auch bei korrekter Übertragung ist dieser Prozess zeit- und somit kostenintensiv und verhindert häufig einen effizienten, reibungslosen Betriebsablauf.

Um ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und letztendlich ihre Kosten zu senken, müssen Unternehmen leistungsstarke Lösungen finden, die Genauigkeit und Geschwindigkeit kombinieren. Nur so kann schnell qualitativ hochwertiger Output erzeugt werden. Die Automatisierung von Prozessen ist der Schlüssel zu einer zukunftssicheren Strategie und hebt die von Ihrem Unternehmen angebotenen Dienstleistungen auf die nächste Stufe.

An optimized IBAN Scanner workflow based on a mobile Scanner SDK:

Der folgende Workflow zeigt die Vorteile eines mobilen IBAN-Scanners in Ihrer App. Modernste Scan- und OCR-Funktionen sichern eine automatisierte Verarbeitung und höchste Datengenauigkeit.

  1. Ein/e* Mitarbeitende:r möchte eine IBAN von einem Papierdokument in das System einpflegen.
  2. Nun kann er/sie* die interne mobile App auf dem Smartphone öffnen und die IBAN sofort per Scanner SDK einscannen. Dieser Prozess dauert nur wenige Millisekunden und bietet höchste Genauigkeit.
  3. Die IBAN ist nun digitalisiert und bereit zur weiteren Verarbeitung.

Wie Sie sehen, ist dieser digitale Workflow eine optimale Alternative zu fehleranfälligen und arbeitsintensiven manuellen Prozessen. 

Im Folgenden fassen wir die Vorteile des mobilen IBAN Scanning noch einmal zusammen.

Vorteile eines mobilen IBAN-Scanners in Ihrer Anwendung:

  • Datengenauigkeit: Machine Learning-Algorithmen in moderner Scansoftware garantieren einwandfreie Ergebnisse - selbst bei schlechten Lichtverhältnissen, zerknittertem Papier oder aus einem ungünstigen Winkel.
  • Geschwindigkeit: Das Scannen einer IBAN dauert nur Millisekunden. Damit reduziert sich der Arbeitsaufwand für die Digitalisierung der Daten erheblich.
  • Kostenreduzierung: Ohne den Zeitaufwand der manuellen Eingabe und dank der höheren Genauigkeit sinken die Betriebskosten enorm. Durch die Umsetzung einer BYOD-Strategie werden Kosten für die Anschaffung spezieller Hardware vermieden.

Möchten Sie Ihren Anwendungsfall mit unseren Expert:innen besprechen, um herauszufinden, wie Ihr Unternehmen vom Scanbot Datenscanners profitieren kann? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Let’s talk

Bereit zum Ausprobieren?

Sprechen Sie mit unseren Lösungsexpert:innen! Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihre Anforderungen an die mobile Datenerfassung – oder Sie integrieren das Scanbot SDK gleich in Ihre eigene mobile App oder Webseite.

Jetzt testen