Scanning Software für Webseiten

Mobile Datenerfassung für Web Apps und Online Portale

Eine Lösung für jeden Anwendungsfall

Entdecken Sie unsere Software Development Kits zur mobilen Datenerfassung im Web

Nicht server-basierte Lösungen für höchstmöglichen Datenschutz

Geschäftskunden erwarten, dass mobile Datenerfassung überall und unter den höchsten Datenschutzanforderungen funktioniert. Dies ist der Grund, warum unser Dokumenten Scanner SDK zu keiner Zeit Daten an einen Drittanbieterserver übermittelt.

GDPR Compliant

DSGVO-konform

Location Independent

Ortsunabhängig

Offline Solution

Offline-Lösung

Lösungen für Geschäftskunden

Ob Ihre Anwendung oder Webseite von Ihren Mitarbeitern oder Kunden genutzt wird, Sie wollen, dass diese zuverlässig funktioniert. Unser Angebot ist deshalb vollumfänglich mit unzähligen Vorteilen.

Support Via Slack

Support über Slack

Flat License Model

Faires Lizenzmodell

Easy Integration

Einfache Integration

Sie sind in guter Gesellschaft

Versicherungen

Mobil
Swica
Generali
AXA
AOK

Logistik

DKV
MVT
Microdea
Lynden
KeepTruckin

Rechnungswesen

Klara
Money Management International
taxfix
Peax AG
DATEV

Verschiedene

Healthy Paws
Deutsche Telekom
Notarize
Etherfax
Carglass

Lassen Sie uns über Ihren Anwendungsfall sprechen!

Sie würden gerne erfahren, wie wir Ihnen bei der mobilen Datenerfassung helfen können?

Reden Sie mit einem unserer Lösungsexperten!

Wählen Sie hierzu einfach einen passenden Slot aus dem Kalender aus.

Erfahren Sie mehr über unsere Branchenlösungen

Entwickler, seid Ihr bereit loszulegen?

Das Hinzufügen der kostenlosen 30-Tage Testlizenz zu Ihrer App ist einfach. Laden Sie das Scanbot SDK jetzt herunter und entdecken Sie die Vorteile der mobilen Datenerfassung.

Häufig gestellte Fragen

Sie haben nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Wir haben für Sie die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Wofür wird das Scanbot Web Scanner SDK verwendet?
Welche Art von Hardware und welche Browser werden für das Scanbot Web SDK empfohlen?
Ist das Scanbot SDK mit internationalen Datenschutzgesetzen konform?