Mobile Datenextraktion und ihre Vorteile für Kundenverifizierung & Gesundheitswesen

March 27, 2020

In den letzten Jahren ist das Scannen und Verarbeiten von Daten zugänglicher und effizienter geworden als je zuvor. Privatanwender konnten sich von ihren Hardware-Scannern trennen, während Unternehmen nun unser Scanner-SDK in ihre Anwendungen implementieren können, um Dokumente und Daten zu erfassen. Da die Technologie ein schnelllebiges Gebiet ist, werden wir ständig mit Innovationen und Funktionen konfrontiert, die manchmal überwältigend sein können. Dennoch kann man mit Sicherheit sagen, dass die jüngsten Änderungen bei der Datenextraktion etwas sind, das man im Auge behalten sollte.

Was ist Datenextraktion?

Einige von Ihnen werden sich jetzt vielleicht fragen: Was ist Datenextraktion, und wie kann mein Unternehmen von der Integration dieser Funktion in unsere App profitieren? Wahrscheinlich haben Sie schon von OCR gehört, der Texterkennungslösung zur Umwandlung von Bildern in Text. Sie ermöglicht eine vollautomatische Verarbeitung von Textdokumenten. Das Problem hierbei ist, dass Sie mit allen Daten des Dokuments beginnen. Einschließlich der Füllwörter, Zahlungsinformationen, Erklärungstexte und so weiter. Die Datenextraktion beschreibt den Prozess der Analyse von unstrukturierten oder schlecht strukturierten Dokumenten, bei dem nur relevante Informationen durch maschinelles Lernen extrahiert werden. Dies bezieht sich insbesondere auf Dokumente, die einzelne Formate wie Tabellen oder sich wiederholende Daten wie Rechnungsnummern, Daten oder Gesamtbeträge enthalten. Die in solchen Dokumenten enthaltenen Informationen werden daher reibungslos und effizient gesammelt und können innerhalb weniger Sekunden zur weiteren Verarbeitung genutzt werden.

Die richtige Lösung für Ihre Branche?

Diese Informationen sind bereits sehr beeindruckend. Eine interessantere Frage lautet jedoch: „Wie kann Ihr Unternehmen von der Datenextraktion profitieren?“. Die Antwort ist recht einfach, insbesondere im Gesundheitswesen, in der Logistik oder im Bankwesen.

Kundenidentifizierung

Mithilfe der Datenextraktion kann das SDK Informationen extrahieren, die in Ausweisdokumenten von mehr als 150 Ländern enthalten sind, indem die in Pässen und Ausweisen enthaltene MRZ-Nummer analysiert wird. Darüber hinaus können damit Daten verarbeitet werden, die in Belegen oder Überweisungsformularen enthalten sind.

Gesundheitswesen

Darüber hinaus kann die Datenextraktion für verschiedene Zwecke im Gesundheitssektor verwendet werden, da sie Informationen extrahieren kann, die in europäischen Gesundheitskarten oder medizinischen Dokumenten wie zum Beispiel der AU enthalten sind. Es beschleunigt die Datenverarbeitung in Ihrem Unternehmen und hilft Ihnen, effizientere Workflows zu erstellen, da Daten aus solchen Dokumenten nicht mehr manuell verarbeitet werden müssen.

Sicherheit der Daten

Da die gescannten Dokumente ausschließlich auf dem Gerät des Benutzers verarbeitet und gespeichert werden, ist unsere SDK-Lösung mit Datenverarbeitungsstandards wie GDPR / DSGVO konform.

Schauen Sie sich auch gerne unseren Artikel zu den Vorteilen eines MRZ Scanners an.

Zurück zur Übersicht

Erhalten Sie die ausführliche Fallstudie

Das Scanbot Fact Sheet: Alle Informationen auf einen Blick!

Scanbot verarbeitet und nutzt die angegebenen Informationen, um Ihnen den monatlichen Newsletter zuzusenden und Sie bzgl. unserer Produkte zu kontaktieren. Sie können diesen Service jederzeit deabonnieren. Hinweise zum Widerruf und zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Max Stratmann

Vertriebsleiter

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die perfekte Scan-Lösung für Ihre App zu finden. Unser Expertenteam steht Ihnen zu allen Fragen bzgl. der Funktionalität, Integration oder des Lizenzmodells zur Verfügung.