Transportmanagement Software – Scan-Funktionen treiben die digitale Revolution voran

11.11.2020

Das Transportmanagement befindet sich im Wandel. In vielen Speditionsunternehmen sind TMS für Flottenmanagement, Fahrersicherheit und Online-Marktplätze zu wesentlichen Bestandteilen des täglichen Arbeitslebens geworden und optimieren insbesondere die Transportplanung. Viele unserer Kunden sind Softwareanbieter in dieser Branche, die den Unternehmen einen Evolutionssprung bieten - einen effektiven neuen Transportprozess durch Workflow-Automatisierung.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die unterschiedlichen aktuellen Industriestandards und darauf, wie Scanbot die Wettbewerbsfähigkeit von Logistikdienstleistern durch vereinfachtes Dokumentenmanagement erhält. Wir möchten verstehen, wie Softwareunternehmen zu einem bedeutenden Faktor für den Betrieb von Transportunternehmen werden.

Was sind die in der Logistik üblichen Ausgabeformate und Filteroptionen?

Unsere Entwickler arbeiten bezüglich des Scanbot SDK eng mit unseren Partnern zusammen, um relevante und branchenspezifische Funktionen entsprechend der steigenden Erwartungen zu entwerfen. Die Benutzerführung des Dokumentenscanner bringt selbst technisch unerfahrene Nutzer in die perfekte Scan-Position. Das Ergebnis sind fehlerfreie Scans, die keine manuellen Korrekturen erfordern. Nachdem ein Bild erfasst wurde, werden im Hintergrund automatisch Bildverbesserungsprozesse durchgeführt. Bildfilter wie unser Deep Binarization Filter  bereiten den Scan für die weitere Verarbeitung vor, da z.B. Knicke im Dokument entfernt werden. Aus dem nun digitalisierten Dokument können dann spezifische Informationen für die weitere Verarbeitung extrahiert werden. Diese Optimierungen erfolgen auf dem Gerät selbst, ohne das eine Internetverbindung erforderlich wird.

📌 Dies ist besonders in der Logistikbranche sinnvoll, wenn man bedenkt, dass die Fahrer während des Transports auf abgelegenen Strecken nicht kontinuierlich auf mobile Netzwerke zugreifen können.

Entsprechend dem Industriestandard wird das Bild in einem letzten Schritt in ein PDF- oder TIFF-Dokument umgewandelt.

Wie ermöglichen wir es Logistikunternehmen, auf dem neuesten Stand zu bleiben?

Die Weiterentwicklung unseres SDK ist der Kern unserer Arbeit, weshalb wir einen Großteil unserer Ressourcen für Forschung und Entwicklung einsetzen. Auf diese Weise können wir unseren 10 Millionen aktiven Benutzern Spitzentechnologie mit ständigen Updates anbieten und regelmäßig neue Funktionen hinzufügen. 

Derzeit sind wir bereits in der Lage, alles zu scannen. Jetzt arbeiten wir an mehreren Projekten, um alle relevanten Daten als zugeordnete Key-Value-Paare aus den Dokumenten zu extrahieren. Dies wird uns dabei helfen, die Scans tatsächlich zu "verstehen" und zu interpretieren und uns Schritt für Schritt einer echten Dokumentintelligenz anzunähern. Eine Bereicherung, auch für das Transportmanagement.

📌 Darüber hinaus ist unsere gesamte Technologie in Form einer 30-tägigen Testlizenz oder als kostenlose Demo App sofort verfügbar, sodass jede Funktion ausgiebig getestet und an die Bedürfnisse jedes Benutzers angepasst werden kann, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

Wie unterstützt eine Scanfunktion Softwareanbieter bei der Automatisierung von Arbeitsabläufen und der Transportplanung?

Es ist keine Überraschung, dass wir große Befürworter von mobilen Scan- und Digitalisierungslösungen sind. Die Logistikbranche hat durch die Einführung der Informationstechnologie in den letzten Jahren viele Veränderungen im Transportmanagement erlebt. Routenplanungs-, Tracking- und Flottenmanagementsoftware sind nur einige Beispiele für wirkungsvolle Systeme, die eingeführt wurden. Jetzt erleben wir, wie mobile Scanlösungen den nächsten wichtigen Schritt in der Workflow-Automatisierung bilden und wie sie die Funktionsweise von Unternehmen grundlegend verändern.

Eine wachsende Zahl von Betreibern nutzt die von Softwareanbietern angebotenen modernen Lösungen für ihre Transportprozesse. Die Betreiber möchten erreichen, dass ihre Geschäfte mithilfe von Softwarelösungen vollständig digital werden. Und das aus gutem Grund: Die Kunden erwarten nicht mehr, dass sie auf ihren Zustellnachweis per Post warten müssen. Die Fahrer müssen beim Transport oft mehrere Dokumente wie den Frachtbrief (Bill of Lading, BoL), einen Tankbeleg oder den Liefernachweis (Proof of Delivery, PoD) für die Abrechnung sammeln und aufbewahren. Sobald diese Dokumente im Backoffice ankommen, müssen sie gescannt und von Hand digitalisiert werden. Sowohl die Empfänger, als auch die Mitarbeiter, verlangen ein reibungsloses System zur Abwicklung des Transports inklusive Sendungsverfolgung mit modernen, schlanken Prozessen.

Welche Geräte unterstützen die digitale Planung im Unternehmen?

Der Schlüssel dazu ist die Nutzung der bereits im Besitz der Fahrer befindlichen Hardware, wie z. B. jedes moderne Smartphone oder Tablet mit Kamera, und das Hinzufügen von TMS mit einer integrierten Softwarelösung zum Scannen von Dokumenten. Es vereinfacht alle alltäglichen Aufgaben, indem es fehlerfreie Scans erzeugt und diese direkt an Ihr Dashboard liefert.

Die Erfassung von Dokumenten in Echtzeit bietet den Speditionen die Möglichkeit, den Prozess der Rechnungserstellung für Kunden und Fahrer erheblich zu beschleunigen, und das Transportmanagement somit effizienter und kostengünstiger zu gestalten. Es bietet nicht nur einen außergewöhnlichen Kundenservice, sondern auch grundlegend veränderte Geschäftsabläufe mit erhöhter Transparenz für alle Nutzer.


Zurück zur Übersicht

Erhalten Sie die ausführliche Fallstudie

Das Scanbot Fact Sheet: Alle Informationen auf einen Blick!

Scanbot verarbeitet und nutzt die angegebenen Informationen, um Sie bzgl. unserer Produkte zu kontaktieren und Ihnen den monatlichen Newsletter zuzusenden. Sie können diesen Service jederzeit deabonnieren. Hinweise zum Widerruf und zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Max Stratmann

Vertriebsleiter

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die perfekte Scan-Lösung für Ihre App zu finden. Unser Expertenteam steht Ihnen zu allen Fragen bzgl. der Funktionalität, Integration oder des Lizenzmodells zur Verfügung.