Tierarztrechnungen einreichen in nur wenigen Sekunden – mit dem Scanbot SDK

25.8.2021

Die Versicherungsprämie für Haustierversicherungen in Deutschland ist in den letzten zehn Jahren stetig angestiegen. Laut einer Erhebung von Statista haben sich die Zahlen auch in den USA in den letzten acht Jahren fast vervierfacht. Eine hohe Anzahl von Ansprüchen führt zu einer enormen Menge an Verwaltungsaufwand, den sowohl Kund:innen als auch Versicherer möglichst effizient bewältigen müssen. Funktionen zum Scannen von Dokumenten ermöglichen eine schnelle Übermittlung von Tierarztrechnungen innerhalb Ihrer mobilen App oder Website und schaffen reibungslose, benutzerfreundliche Prozesse, die mit kürzeren Bearbeitungszeiten für eine steigende Kundenzufriedenheit sorgen. 

Vor welchen Herausforderungen stehen die Anbieter von Haustierversicherungen hinsichtlich ihres Schadenmanagements? 

Die Meldung eines Schadens kann eine schwierige und zeitaufwändige Angelegenheit sein, ganz unabhängig davon, mit welcher Art von Versicherung man zu tun hat. Hierbei handelt es sich immer um einen kritischen Moment in der Beziehung zwischen einem Versicherer und seinem Versicherten. In der Regel ist die erste Bearbeitung eines Schadens ein "make or break"-Ereignis für jeden Versicherten. Zu diesem Zeitpunkt erleben und bewerten Kunden und Kundinnen zum ersten Mal die Fallbearbeitung und den Kundendienst ihres Versicherers in vollem Umfang. Sobald es in diesem Prozess zu Verzögerungen oder einem hohen Arbeitsaufwand kommt, werden sich die Versicherten sehr häufig nach einem anderen Anbieter umsehen, der ein besseres Serviceangebot und ein reibungsloseres Schadensmanagement bietet. 


Wie in der Einleitung hervorgehoben wurde, sehen sich Krankenversicherer für Haustiere seit einigen Jahren mit einem enormen Anstieg der Versicherten und somit auch mit einem zunehmenden Arbeitsaufwand konfrontiert. Um diese steigende Zahl von Schadensfällen zu bewältigen, haben die meisten Versicherer inzwischen mobile Apps eingeführt, mit denen ihre Kund:innen Schadensfälle digital melden und verwalten können. Die Übermittlung der Dokumente erfolgt häufig über das Hochladen von Fotos der Tierarztrechnungen in die App. Eine Methode, die aufgrund von Benutzerfehlern, unzureichender Qualität der verwendeten Handykamera, oder schlechten Lichtverhältnissen, in vielen Fällen zu qualitativ schlechten Ergebnissen führt. 


Friktionen innerhalb des Schadenmanagements aufgrund schlecht digitalisierter Dokumente führen zu langen Wartezeiten, die oft eine umfangreiche Kommunikation zwischen den Kund:innen und den Sachbearbeiter:innen der Versicherung erfordern – niedrige Kundenzufriedenheit ist die Folge. Unzureichendes digitales Schadenmanagement führt dazu, dass sich Tierhalter:innen eher für Versicherer entscheiden, die einen optimierten Kundenservice mit kurzen Bearbeitungszeiten anbieten. 



Insured Dog



Fehlerfreie Übertragung von Tierarztrechnungen mit dem Scanbot Document Scanner SDK

Tierkrankenversicherungen können diese Probleme angehen, indem sie hochmoderne Module zum Scannen von Dokumenten in ihre Anwendung integrieren. Das Scanbot Document Scanner SDK bietet die perfekte Lösung für mobile oder webbasierte Anwendungen.

Mit den mobilen Scanfunktionen können Versicherungskund:innen einwandfreie Scans von Tierarztrechnungen oder anderen Dokumenten erstellen, die sie einreichen müssen. Selbst unerfahrene Anwender:innen müssen sich keine Gedanken über die Verwendung der Scannerkomponenten machen, da unsere Benutzerführung jeden in die perfekte Scanposition leitet. Qualitätsverbessernde Filter, automatischer Zuschnitt und Rotation, sowie die Perspektivkorrektur garantieren einwandfreie Ergebnisse, die sich für die automatisierte OCR-Verarbeitung im Backend eignen. Die Bearbeitung von Anträgen wird nun nicht mehr durch unzureichend digitalisierte Dokumente beeinträchtigt.

💡 Verschiedene Ausgabeformate und eine anpassbare Benutzeroberfläche ermöglichen die Gestaltung eines Workflows, der perfekt auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. 

Steigende Nutzerzahlen und hohe Papiermengen - keine unerwarteten Kosten mit dem Festpreis-Modell von Scanbot 

Sie können nicht genau abschätzen, wie sich Ihre monatlich aktiven Nutzer:innen oder die Anzahl der gescannten Dokumente in Zukunft entwickeln werden? Kein Problem! Das faire Lizenzierungsmodell des Scanbot SDK funktioniert unabhängig von volumenbasierten Variablen. Installation, Updates, Bugfixes, neue Funktionalitäten und Kundensupport sind in der Jahresgebühr enthalten, so dass Ihnen zu keinem Zeitpunkt zusätzliche Kosten entstehen.

Wir wollen den Erfolg Ihres Unternehmens mit mobilem Scannen nicht “bestrafen” - egal, wie sich Ihre Nutzerzahl und die Anzahl der gescannten Dokumente innerhalb der Lizenzierungsperiode entwickeln: die Gebühr ändert sich nicht. 100% kalkulierbare Preise für die hochwertigste Software zum Scannen von Dokumenten. 

Haben Sie Interesse an unseren Lösungen? Kontaktieren Sie uns jederzeit und vereinbaren Sie einen kostenlosen Demo-Termin mit unseren Expert:innen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, um gemeinsam die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse zu besprechen.


Das Scanbot Fact Sheet: Alle Informationen auf einen Blick!

Scanbot verarbeitet und nutzt die angegebenen Informationen, um Sie bzgl. unserer Produkte zu kontaktieren und Ihnen den monatlichen Newsletter zuzusenden. Sie können diesen Service jederzeit deabonnieren. Hinweise zum Widerruf und zu der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bereit zum Ausprobieren?

Sprechen Sie mit einem unserer Lösungsexperten, um herauszufinden, wie wir Ihre Anforderungen an die mobile Datenerfassung lösen können, oder integrieren Sie das Scanbot SDK gleich in Ihre eigene mobile App oder Webseite.

Kontaktieren Sie uns
Jetzt testen

Entwickler, seid Ihr bereit loszulegen?

Das Hinzufügen der kostenlosen 30-Tage Testlizenz zu Ihrer App ist einfach. Laden Sie das Scanbot SDK jetzt herunter und entdecken Sie die Vorteile der mobilen Datenerfassung.